Download Der Stoffwechsel: Zweiter Teil by Z. Stary, K. Lohmann, P. Ohlmeyer, C. G. Schmidt, H. PDF

By Z. Stary, K. Lohmann, P. Ohlmeyer, C. G. Schmidt, H. Süllmann (auth.), K. Lohmann, P. Ohlmeyer, C. G. Schmidt, H. Süllmann, Z. Stary (eds.)

Show description

Read Online or Download Der Stoffwechsel: Zweiter Teil PDF

Similar german_13 books

Additional resources for Der Stoffwechsel: Zweiter Teil

Sample text

Bio1. (9) Ii, 24 Leber und Galle. Die Wärmeerzeugung in der Leber wird von hormonalen Faktoren stark beeinflußt, insbesondere das Thyroxin hat eine stark fördernde Wirkung. Leberschnitte von Ratten, die Thyroxin erhalten hatten, verbrauchten 0 2 in vermehrter Menge 1 , ebenso Leberschnitte von Ratten, denen thyreotropes Hypophysenharrnon injiziert worden war 2 • Der 0 2 -Verbrauch von thyreoektomierten Ratten 3 und von Leberschnitten dieser Tiere wurde dagegen durch Injektionen von thyreotropem Hormon nicht gesteigert; auch Zugabe dieses Hormons zu den Schnitten hatte keine fördernde Wirkung 4 • Die durch das Thyroxin verursachte Steigerung der Wärmeproduktion der Leber beruht auf einer Entkuppelung der (durch das ATP vermittelten) Energieübertragung von exergonischen auf endergonische Reaktionen 5 (vgl.

THOMPSON: J. nat. Cancer Inst. - 7 SULKIN, N. , and J. H. GARDNER: Anat. Rec. , et R. JEENER: Biochim. biophysica Acta, N. Y. 2, 423 (1948). - 8 TsuBor, K. : Biochim. biophysica Acta, N. Y. 8, 173 (1952). - 9 NoRRIS, J. , J. BLANCHARD and C. PovOLNY: Arch. , Chicago 34, 208 (1942). - 10 ROBERTSON, W. v. , and H. KAHLER: J. nat. Cancer Inst. 11 HARKNESS, M. , and R. D. HARKNESS: J. , London 123, 482 (1954). 13 RICH, 12 HrGGINS, G. , and J. T. PRIESTLEY: Arch. , Chicago 13, 573 (1932). A. , and M.

Suppl. : Cr. 129, 857 (1938). Graefes Arch. Ophthalm. löO, 529 (1950). : Über den Stoffwechsel der Tun1oren. Berlin 1926. Die Durchströmung der Leber. 27 isolieren lassen, die die betreffende Stoffwechselreaktion oder einen Teilvorgang derselben katalysieren. Ein positiver Ausfall derartiger Untersuchungen beweist, daß die betreffende chemische Umsetzung in der Leber stattfinden kann, schließt aber nicht aus, daß die gleichen Stoffwechselvorgänge außer in der Leber auch· in anderen Organen stattfinden.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 31 votes

About admin