Download Die Bestimmung der Baustoffdämpfung nach dem by Ewald Pertz PDF

By Ewald Pertz

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read Online or Download Die Bestimmung der Baustoffdämpfung nach dem Verdrehungsausschwingverfahren PDF

Similar german_13 books

Extra resources for Die Bestimmung der Baustoffdämpfung nach dem Verdrehungsausschwingverfahren

Sample text

DF bewirkt. Da jetzt die Geschwindigkeiten der einzelnen Flächenelemente den Abständen von der Drehachse verhältnisgleich sind, beträgt bei einer bestimmten Winkelgeschwindigkeit der gesamte Luftwiderstand der Schwungarme W = C . Sr"'. dF. Sollen also die Zusatzbleche gleich starke Luftwirbel wie die Schwungmasse erzeugen, so hat ihre Flächenanordnung gemäß der Beziehung Sr"'. dF mit der der Schwungmasse übereinzustimmen. Es wurden nun Ausschwingaufnahmen mit Blechen, die diese Forderung erfüllen, und Aufnahmen ohne Bleche vorgenommen.

Der Rest von 73% rührt von der Zapfenreibung her, die jetzt infolge der stärkeren Kräfte auch stärkere Dämpfung aufweist. Doch ist auch beim KugeJlagerstahl die Summe dieser beiden Verlustarten im Verhältnis zur Gesamtdämpfung in den oberen Verformungsgebieten recht gering. Der aus Abb. 32 entnommene Absolutwert von 0,0151! 30a. Ich habe den Versuch unter mehrfachem Ein- und Wiederausbau des Stabes wiederholt und bei stets genauer Zapfeneinsteliung Verluste von gleicher Höhe bekommen. Dann berechnet sich der Anteil der Schreibdüsen- und Zapfenverluste an der Gesamtdämpfung bei einer Randverformung von Yo = 0,004 zu 1 %, bei 'Yo = 0,0026 zu 3% und bei 'Yo = 0,001 zu 15%.

Es soll nun die Dämpfung aus der Verformungsabnahme bestimmt werden. Ein Weg wurde schon oben kurz angedeutet. Zwei aufeinanderfolgenden Verformungsstufen einer freien Ausschwingung YOl und Y02; entsprechen zwei Größen der bezogenen Formänderungsarbeit. Ihre Differenz stellt die Dämpfung dar. fr = Al - A s cmkg/cm 3 • rv. - 29 - Da wegen der auftretenden mittleren Dämpfung die Werte der mittleren Formänderungsarbeit in Betracht kommen, ist diese Dämpfungsgröße auch aus der halben Fläche unter der Eichkurve zu gewinnen, die von den Ordinaten der beiden Verformungsstufen Y01 und Y02' von der Eichkurve und der Abszisse begrenzt wird (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.15 of 5 – based on 46 votes

About admin