Download Dispersoidanalytische Untersuchung von Zahnpasten und by August F. Thölcke (auth.) PDF

By August F. Thölcke (auth.)

Show description

Read Online or Download Dispersoidanalytische Untersuchung von Zahnpasten und -Pulvern und Ihre Praktische Bedeutung: Inaugural-Dissertation PDF

Similar german_13 books

Additional info for Dispersoidanalytische Untersuchung von Zahnpasten und -Pulvern und Ihre Praktische Bedeutung: Inaugural-Dissertation

Example text

Viertens finden sich rote Farbstoffteilchen in geringer Anzahl in dem Präparat. Im Polarisationsmikroskop finden sich keine doppelbrechenden Teilchen. 8. Chlorodont. Dunkelfeld. Man sieht wenige, ungleichmäßig große Teilchen in kolloider Dimension, meist in träger Brownscher Bewegung, zum Teil funkelnd. Es sind nicht mehr kolloide Teilchen vorhanden, als bei gewöhnlichen Zerkleinerungsprozessen entstehen. Im Hellfeld sieht man längliche Primärteilchen von Strichdicke bis 1,3 fl-· ~'[eist in Konglomeraten zusammenliegend, die bis zu 130 f1- groß sind.

T. meist lgl. T. u gr. 3. bis9fl-. 4. Ovale helleuchtende Stärketeilch. Unverd. Präp. B. T. in Konglomeraten vereinigt Die Nadeln sind bis 65 fl gr. Im übrigen wie das verd. B. Von den großen Agg·. ist nur wenig zu sehen Nicht zu untersu chen, da Paste hart und trocken Wie im verdünnten Präparat 1. Pastenförmiger und 2. flüssiger Anteil. In 1. gr. rote Krystalle. In 2. gr. Salzkrystalle von 550-740,u Gr. 48 Tabelle 15 (Fortsetzung). j'~_j__ Dunkelfeld I" Hellfeld Pol. Mikr. Unverd. Präp. Calcium- Sehr gleichm.

J) 1 Magnesia usta Wenige größere T. in I. Kgl. bis 91 fl mit Keine dpb. T. B. 2. Viele nadelf. , sehr scharfkantig. 3. Krystalldetritus in Keine dpb. T. Bimsstein Nadelf. stark be- Krystallstücke wegl. T. Auch kld. allen Größen von T. in lebh. B. 0,7-78 fl· Geringe Verhältnis d. B. z. T. braun gefärbt. Auch Zahl d. Kld. zu den Krystallnadeln bis grobdisp. T. wie 1000: I. Verb. 80 fl Länge quoad Vol. B. T. T. = Sekundärteilchen; T. =Teilchen; Fl. =Flocken; Kgl. =Konglomerate; Kld. M. = Ultramikronen; Agg.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 10 votes

About admin